Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Live Music Now im November 2014

DAS POSAUNENQUARTETT

Von „Live Music Now“ initiiert gab es dieses Jahr am 18.11.2014 ein Posaunenkonzert für die SchülerInnen der Gronewaldschule.

Nach zwei beschwingten Eingangskompositionen, die die SchülerInnen mit Bodypercussion begleiten konnten, stellten die Musiker die Baß- und die Tenorposaune einzelnd vor. So konnten die SchülerInnen deren unterschiedlichen Tonumfänge und Klangqualitäten gut hörend differenzieren und später auch im Zusammenspiel aller Posaunen wahrnehmen.

Ein Mann spielt Baßposaune.
Bild-Großansicht
Die Baßposaune
Ein Mann spielt Tenorposaune.
Bild-Großansicht
Die Tenorposaune

Während den GrundschülerInnen im zweiten Teil des Konzertes Weihnachtslieder dargeboten wurden, konnten die SchülerInnen der Klasse 5 – 10 erfahren, dass sie –fast-alle Posaunenmusik schon kannten. Die Musiker spielten bekannte und beliebte Filmmusik aus James Bondfilmen. Für die SchülerInnen ein großes „Aha-Erlebnis“.

Vielen Dank auch dieses Jahr an die Stiftung „Live Music Now“, die jedes Jahr kostenlose Konzerte an unserer Schule ermöglicht.

U. Stern